HVg Munte
Zur Startseite

Objekt Puschkin Quartier

Objektbeschreibung

  • Das Puschkin Quartier, 1999 erbaut, liegt benachbart zur Rathenower Innenstadt in der ruhigen Puschkinstraße.
  • Die Anlage mit 64 Wohnungen präsentiert sich mit einer Fassade im Wechsel von weißem Putz und roten Klinkern, mit einem Satteldach aus Ziegeln.
  • Zwei Zufahrten, die eine Baumallee unterbrechen, führen zu dieser abgeschlossenen und homogenen Anlage, die in ihrer Größe überschaubar ist und so ihre Individualität nicht verliert.
  • Das Objekt ist ruhig gelegen. Die Puschkinstraße ist wenig befahren, auf der Rückseite sorgen große Freiflächen für Abstand zur angrenzenden Bebauung.
  • Die Gärten im Erdgeschoss und alle Balkone sind in südwestliche Richtung ohne Sichteinschränkung aus-gerichtet. Die optimale Lage mit freiem Blick gehört zur umgesetzten Philosophie der HVg Michael Munte.
  • Die Hauptgeschäftszeile im Zentrum ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Alle erdenklichen Einkaufsmöglich-keiten, Nahversorger, Ärzte und Schulen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Abschließbare Fahrradhäuschen ermöglichen ein sicheres und bequemes Abstellen von Fahrrädern.
  • Havel und Wolzensee sind begehrte Ausflugsziele in der Umgebung.
  • Die Außenanlage mit umfangreichen Grünflächen ist liebevoll gepflegt.
  • Verschiedene Grundrisse von der 45 m² großen 1,5-Zimmer-Wohnung bis zur 85 m² großen 4-Zimmer-Wohnung bieten für jede Haushaltsgröße den optimalen Wohnungszuschnitt.
  • Ob auf einem individuellen Stellplatz oder einfach auf freien Plätzen, Parkraum ist ausreichend vorhanden.

Wohnen im Puschkin Quartier bedeutet:

  • Gehobene Wohnqualität in unmittelbarer Nähe zur Rathenower Innenstadt
  • Ruhig, lärmfrei und im Grünen
  • Perfekte Infrastruktur und Naherholungsgebiete direkt vor der Tür
  • Optimale Grundrisse für jede Haushaltsgröße
  • Gepflegte und großzügige Außenanlage

© 2014 HVg Munte | Braunschweig